Aktuelles / Absturzsicherung am Dachrand, auch bei engen Platzverhältnissen

Absturzsicherung am Dachrand, auch bei engen Platzverhältnissen

Absturzsicherung am Dachrand, auch bei engen Platzverhältnissen

Für Wartungsarbeiten auf den Flachdächern eines Pharmaunternehmens wurde eine Absturzsicherung am Dachrand benötigt, die auch bei engen Platzverhältnissen eingesetzt werden kann. Bei der gesuchten Absturzsicherung soll es sich um eine Kollektivschutzlösung handeln, da diese laut den Technischen Regeln für Betriebssicherheit dem Individualschutz immer vorzuziehen ist.

Kee Safety war zu einer Dachbegehung vor Ort und hat die Planung, Lieferung sowie die Installation der passenden Absturzsicherung vorgenommen. 

 

Freistehende Absturzsicherung auch bei geringen Platzverhältnissen

Auf dem unteren Bereich des Flachdaches sind keine Hindernisse am Dachrandbereich vorhanden, so dass dort die freistehende Absturzsicherung KEEGUARD mit Gegengewichtsausleger installiert werden konnte. Auf dem oberen Flachdach hingegen sind Balken vorhanden, welche die Verwendung von Gegengewichtsauslegern ausschließen. Aus diesem Grund hat Kee Safety die freistehende Absturzsicherung KEEGUARD PREMIUM installiert. Diese Absturzsicherung wird mit Gewichten aus recyceltem PVC aufgestellt. Die Gewichte der Absturzsicherung sind mit ihrer minimalen Standfläche äußerst platzsparend. Sie sind dabei trotzdem durchdringungsfrei und beschädigen nicht die Dachmembrane – auf Gegengewichtsausleger wird dabei gänzlich verzichtet. Dank der platzsparenden Gewichte wurde die Absturzsicherung KEEGUARD PREMIUM einfach zwischen dem Dachrand und der Balken installiert (siehe Bild rechts oben).  

 

Sicherer Zugang auf das Dach

Um einen sicheren Zugang auf die Dächer zu gewähren, wurde die Selbstschließende Sicherungstür an die Dachgeländer installiert. Sie wurde speziell für den Einsatz mit der freistehenden Absturzsicherung entworfen. Die Sicherungstür kann nicht nur an Absturzsicherungen, sondern u.a. auch an Sicherheitsgeländern, Leiterzugängen, Dachluken, Laufwegen oder Maschinen installiert werden.   

 

Im Folgenden finden Sie weitere neue Bilder zu den Absturzsicherungen auf den Flachdächern des Pharmaunternehmens.