Aktuelles / Optimale Lösung bei baulichen Hindernissen

Optimale Lösung bei baulichen Hindernissen

Optimale Lösung bei baulichen Hindernissen

Nicht immer weisen Dächer überall die gleiche Oberflächenstruktur auf. Oft sind dort, vor allem durch Anbauten, unterschiedliche Dacharten und zahlreiche bauliche Hindernisse vorhanden, die die Installation einer Absturzsicherung erschweren können.

Hindernisse sind kein Problem

Doch Kee Safety bietet hier die ideale Lösung! Die kollektiven Absturzsicherungen der Produktfamilie KEEGUARD sind so flexibel und untereinander kombinierbar, dass auch schwierige Dachstrukturen mühelos gesichert werden können. Wechselnde Höhen und Oberflächenmaterialien stellen hierbei kein Problem dar.

Geländer für Metalldächer

Übergang von Oberflächenmaterialien

Für Wechsel zwischen einem Flachdach und einem Metalldach eignet sich beispielsweise ein Kombination aus der freistehenden Absturzsicherung KEEGUARD und KEEGUARD Topfix, welche eigens für Stahltrapez- und Stehfalzdächer entwickelt wurde.

Verschiedene Dachabschnitte sichern

Wechselnde Höhen

Bei abgetrennten Dachabschnitten und wechselnden Höhen kann das Absturzsicherungssystem durch seinen modularen Aufbau seine Stärken ausspielen und überwindet so auch baulische Hindernisse und Absätze problemlos.

Individuelle Hilfestellung

Bei offenen Frage zu unseren Absturzsicherungen und rund ums Thema Dachrandsicherung, wenden Sie sich jeder Zeit gerne an unser Team.