Rundum-Schutz auf dem Dach

  • KEE DOME: freistehendes Geländer für Lichtkuppeln
  • KEEGUARD: Freistehende Absturzsicherung
  • KEELINE: Seilsicherungs-System für den Individualschutz
  • KEE WALK: Dachlaufsteg-System
  • VALLEY WALK: tragbares Gestell für brüchige Dachflächen

Projektangaben

Eine kollektive Absturzsicherung sichert Personen vor dem Absturz am Dachrand. Doch auch auf dem Dach selbst gibt es einige Hindernisse, die umgangen werden müssen oder Bereiche, in denen spezifische Zugangslösungen benötigt werden.

Auf einem Flachdach in Hessen haben wir bei einem Kunden ein Komplettpaket installiert, das dem Personal einen Rundum-Schutz vor Unfällen auf dem Dach bietet (siehe nebenstehende Bilder). Es wurden die folgenden geprüften Sicherheitssysteme montiert:

 

KEE DOME: 
die freistehende Absturzsicherung für Lichtkuppeln

KEEGUARD: 
das freistehende Dachgeländer nach EN 14122-3 und EN 13374       

KEELINE: 
Seilsicherungssystem nach EN 795 Klasse C

KEE WALK:
Laufstegsystem für das Dach nach EN 516:2006

VALLEY WALK:
tragbares Sicherheitsgestell zum Begehen nicht trittsicherer Dachflächen nach EN 12811

 

Mit unserer Vielfalt an Sicherheitssystemen bieten wir Ihnen einen maßgeschneiderten Rundum-Schutz auf Ihren Dächern. Kontaktieren Sie uns!

Beginnen Sie noch heute mit der Umsetzung Ihres Projekts!

Weitere Projekte