Aktuelles / Tödlicher Arbeitsunfall durch Absturz

Tödlicher Arbeitsunfall durch Absturz

Tödlicher Arbeitsunfall durch Absturz

Am Vormittag des 12. Novembers 2016 stürzte ein Arbeiter durch die Welllichtplatte eines 8 Meter hohen Dachs, und verletzte sich tödlich. Wie bisher bekannt wurde, wollte der 60-jährige aus Künzell auf das Dach des Firmengebäudes, um von dort auf frei zu schneidende Bäume zu schauen.

Die Ermittlungen des Amts für Arbeitsschutz und der Kriminalpolizei Fulda beginnen nun.

Quelle: Osthessen-News.de, „Tödlicher Arbeitsunfall“, 14.11.2016, Online erhältlich:
http://osthessen-news.de/n11544328/60-jaehriger-aus-kuenzell-stuerzt-zu-tode-reanimation-erfolglos.html (Stand 12.11.2016)

 

Sichern Sie Ihre Dächer!

Die Gründe, weshalb ein Mitarbeiter auf ein Dach gehen muss, sind vielfältig.

Klar ist in jedem Fall: Die verantwortlichen Personen wie Geschäftsführung und Sicherheitsfachkräfte stehen unmittelbar und persönlich in der gesetzlichen Haftung, wenn es um die Sicherheit Ihrer Angestellten geht. Auch die anfallenden Kosten muss das Unternehmen im Falle eines Falles selbst tragen, die Beteiligung der Berufsgenossenschaft entfällt zum Großteil.

Lesen Sie mehr in unserer Broschüre über die Gesetze und Normen für Absturzsicherungen.

Abstürze müssen nicht immer tödlich enden, haben aber oftmals fatale Folgen für den Arbeitnehmer, und können zu hohen Kosten für das Unternehmen führen. Passende Beispiele finden Sie hier:

 

Unsere Lösungen für diesen Fall

NEU: Unser neues Produkt KEE COVER wurde speziell für flache Oberlichter entwickelt, die direkt im Dach selbst montiert sind.

Die besondere Gefahr: Man erkennt durch Verschmutzung oftmals nicht gleich, ob man sich auf einer solch flachen Oberlichtkonstruktion bewegt. Und die Gefahr ist bei solchen Welllichtplatten ungleich höher, da Sie durch Sonneneinstrahlung und andere Witterungsbedingungen schneller brüchig und marode werden, als der Rest des Daches.

Eine weitere Lösung für Ihr Wellblechdach könnte unsere Zugangslösungen für Industriedächer sein.

Und generell bietet sich eine individuelle Kollektivschutzlösung mit unserem flexiblen Geländersystem KEEGUARD an.

Wir stehen Ihnen als kompetenter Partner zum Thema Absturzsicherheit gerne zur Seite.

Erhalten Sie jetzt Ihr individuelles Angebot!