Aktuelles / Was ist eine selbstschließende Sicherheitstür?

Was ist eine selbstschließende Sicherheitstür?

Was ist eine selbstschließende Sicherheitstür?

Seit kurzem bieten wir Ihnen die Selbstschließende Sicherheitstür als durchgängige Absturzsicherung.

 

Was ist das?

Eine Industriegeländertür, die sich durch einen Federmechanismus hinter Ihnen schließt und Ihnen somit die größtmögliche Sicherheit bietet.

 

Wie ist das möglich?

Die selbstschließende Sicherheitstür verfügt über eine eingebaute Springfeder. Diese ist beidseitig spannbar, so dass Sie die Tür entweder auf der linken oder auf der rechten Seite öffnen können. Ein händisches Verschließen mit Ketten oder Riegeln ist nicht mehr notwendig. Zudem ist die Größe der Tür mit wenigen Handgriffen individuell anpassbar. Dazu werden die Stellschrauben in den Rohrverbindern entsprechend gelöst, das Rohr gekürzt und anschließend wieder befestigt.

 

Wozu brauche ich eine selbstschließende Sicherheitstür?

Bei Dachaufstiegen oder beim Aufstieg an großen Maschinen über eine Außenleiter erhöht sich die Absturzgefahr aufgrund einer fehlenden Absperrung im Bereich des Leiterzugangs. Unsere Selbstschließende Sicherheitstür schließt diese gefährliche Lücke, so dass eine permanente Absturzsicherung gewährleistet ist.  

 

Anwendungsgebiete:

Unsere Selbstschließende Sicherheitstür erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Sie kann überall eingesetzt werden, da diese schnell und einfach an bestehenden Absturzsicherungen, Konstruktionen und Sicherheitsgeländern montiert werden kann. So wird sie insbesondere auf Baustellen, im Bereich Maschinenbau oder im Mobilfunkbereich eingesetzt und ist perfekt für Geländer, Leiterzugänge sowie Zugängen zu Dachluken geeignet.

 

Sie wollen auch eine durchgängige Absturzsicherung?

Wir helfen Ihnen gern! Fragen Sie uns einfach nach der Selbstschließenden Sicherheitstür, denn Sicher ist Sicher!